Angebote von Helke Weiß

Gesund sein. Heil sein. Schön sein.

Achtsamkeit, Yoga, Shiatsu, Kinesiologie
und naturheilkundliche Arbeit in Rostock.

Angebote

Überblick

Gesund, heil, schön: Viele Wege tragen zum Erreichen dieser Ziele bei. Wähle einfach, was Dich persönlich am meisten anspricht.

Alle Angebote kannst Du vor Ort in Rostock oder auf Anfrage auch im gesamten Nordosten Deutschlands buchen.

Achtsamkeit – Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR)

„Wir können die Wellen nicht anhalten, aber wir können lernen zu surfen.“ (Jon Kabat-Zinn)

MBSR-Kurse: Mit Achtsamkeit Stress bewältigen

Im Alltag Ruhe finden: Angesichts den heutigen Stressbelastungen richtet sich der Achtsamkeitskurs an jede und jeden. Es ist wie Zähneputzen ein tägliches Ritual für das Gehirn.

MBSR-Kurse sind geeignet für Menschen, die achtsamer, ruhiger und sinnerfüllter Leben möchten und einen aktiven Beitrag zu Ihrer Gesundheit leisten wollen.

Sie eignen sich als Ergänzung zu medizinischer / psychologischer Behandlung.

Gemeinsam üben wir, eigene Bedürfnisse achtsam wahrzunehmen. Im geschützten Raum, angeleitet in einer festen Gruppe, sich selbst besser kennenzulernen. Wir treffen Gleichgesinnte, erfahren in der Gruppe Gemeinschaft und erleben, dass wir mit unseren Empfindungen nicht alleine sind.

Bei Hindernissen profitierst Du auch im Gruppenkurs von meiner erfahrenen Anleitung und individuellen Unterstützung.

MBSR für Teams + Unternehmen

Nutzen Sie Gesundheitskurse (§ 20a SGB V,500€ Steuervorteile).

Um Ihre Mitarbeiter zu unterstützen, Krankenstände zu verringern, einfach gutes tun, für die Mensch mit denen Sie täglich in Kontakt sind und damit in jede Richtung Entspannung  ermöglichen um Motivation zu erhöhen.

Achtsamkeitstraining ist buchbar als Impulsvortrag, Tagesseminar oder Kurs, extern und inhouse. Wir finden das Richtige für Sie und Ihre Mitarbeiter heraus.

MBSR-Achtsamkeitskurse sind

  • wissenschaftlich geprüft
  • von Ärzten empfohlen
  • weltanschaulich neutral
  • nachhaltig wirksam

Yoga-Kurse

„Jeder Mensch kann Yoga üben – solange er atmet.“ (Sri Pattabhi)

Übungssystem für Körper, Geist und Seele

Yoga ist eine über 5.000 Jahre alte indische Lehre, aus der sich ein ganzheitliches Übungssystem entwickelt hat. Der körperliche Aspekt dieses Systems wird meist unter dem Begriff „Hatha Yoga“ zusammengefasst:

Hatha bedeutet Sonne (ha) und Mond (tha). Beide Teile stehen für das bewusste Erleben von Anspannung und Entspannung während des Übens. Sie symbolisieren darüber hinaus Polaritäten im Leben.

Für wen eignet sich Yoga? Was bringt es?

Yoga hilft Dir ein bewussteres und schmerzfreieres Leben zu führen.

Auf dem ganzheitlichen Übungsweg entsteht ein sich Verbinden nach innen und außen. Ein Aus- und Aufdehnen von erstarrtem, ein begleiten im Prozess zu mehr Lebendigkeit. Durch Wiederholungen lassen sich alte Muster erkennen und verändern.

In meinen Kursen gibt es keine Altersgruppe oder Beschwerde, für die es keine passenden Yoga-Übungen gäbe. Wo immer Du gerade stehst, ob Du schon Erfahrung hast oder Yoga neu für Dich entdecken willst – ich heiße Dich willkommen!

Mein achtsamer Yoga-Ansatz

Meinen Yogaunterricht prägt behutsames Anleiten der Asanas (Körperhaltungen), damit Zeit für Selbstreflektion entsteht, um ein wachsen der eigenen Beweglichkeit und Kraft Raum zu geben.

Pranayamas ( Atemübungen ) beleben und reinigen den Körper. Die körperliche, emotionale oder mentale Yogahaltung dient als Weg der inneren Sammlung, zur Gesundung und Selbsterkenntnis.

Es geht nicht um Perfektion, sondern darum, einen freundlichen Blick auf sich selbst zu entwickeln. Nicht im Vergleichen, sondern im Hineinspüren und Ankommen besteht das Übungsfeld. Sich in der Ganzheit erfahren im Zusammenspiel vom Atem, Muskeln, Organe, Hormonen und Geist.

Shiatsu

„Wenn wir Meridiane berühren, berühren wir die Seele des Menschen.“ (Kazunori Sasaki)

Fingerdruck als heilsame Berührung

Shiatsu ist heilsame Berührung, eine besondere Begegnung mit sich selbst. Als ganzheitliche Körpertherapie berührt und bewegt Shiatsu den ganzen Menschen. Sie ist Prozessbegleiter durch Alltagsstress und hilft in Krisen.

Shiatsu stammt aus Japan und bedeutet übersetzt „Fingerdruck“. Die Akkupressur löst , löst erstarrte Energien, die wir als Schmerzen empfinden. Schmerz lässt sich als „Schrei blockierter Energie“ verstehen. Diese Energie wird in der Behandlung wieder zum zum Fließen gebracht, Selbstheilungskräfte werden aktiviert, sie lindern oder lösen auf.

So wird über die körperliche Empfindung, der mentale Prozesse im Alltag und gerade auch in krisenhaften Situationen unterstützt.

Ich verstehe und praktiziere Shiatsu daher nicht nur als reine Entspannungstechnik, sondern zusätzlich als unterstützende Begleitung auf dem individuellen Weg.

Psycho-Kinesiologie

„Der Körper hat eine eigene Art des Wissens, das wenig mit Logik zu tun hat und viel mit Wahrheit, wenig mit Kontrolle und viel mit Akzeptanz.“ (Marilyn Sewell)

Körperliche Beschwerden als Beschwerde der Seele

Unter Krankheiten können ungelöste seelische Konflikte liegen. Sie weisen oft auf frühere traumatische Erlebnisse hin, die bisher nicht verarbeitet werden konnten.

Bei zu starkem (Leistungs-)druck meldet sich der Konflikt psychosomatisch, d.h. seelisch-körperkich, um „gelöst“ zu werden.

Die Weisheit des Körpers nutzen

Durch kinesiologische Muskeltests erhält das Unterbewusstsein eine Sprache. So werden Ursachen gesundheitlicher Störungen, seelischer Belastungen, wiederkehrender Stresssituationen ermittelt.

Diese können in Kombination mit anderen Methoden Schritt für Schritt aufgearbeitet werden (unter anderem: Augenbewegungstechnik & Farbbrillenmethode, MFT Punkte, Bachblüten, Homöopathie, Entdeckung und Lösung von Glaubenssätzen).

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?